Test-version

Kletterführer Tirol

Sportklettern in Nordtirol | Michael Meisl
88 Klettergebiete mit über  5 000 Routen!


Mehr Infos

Kletterzentrum Imst

Am Raun 25
6460 Imst
Tel: +436506451400
E-Mail: a.knabl@kletterzentrum-imst.at

€ 42,80

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl € 4,60 Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2-5 Werktagen

Reservieren und vor ort abholen

  • Fragen zum Produkt

ABHOLEN

Artikel bis zu 48h reservieren und direkt abholen

  • Produktinformationen
  • Händlerinformationen

Mit 672 Seiten ist dieses Buch nun eine richtige dicke Schwarte geworden. Die besten Klettergebiete Tirols: Von der Steinplatte bis zum Außerfern, vom Rofan bis ins Ötztal, von einfachen Kletterrouten für Anfänger und Kinder, bis hin zu den High-End-Routen am Schleierwasserfall ist alles zu finden.

Ausführliche Beschreibungen der Klettergebiete und Geschichten bieten einen tiefen Einblick in die Tiroler Kletterszene. Infos zu den Gegebenheiten der einzelnen Gebiete, Zustiegsskizzen und Kurzcharakteristiken der einzelnen Kletterrouten ergänzen die detaillierte Routenskizzen.

Alles in allem eine emotionale Bestandsaufnahme des modernen Sportkletterns in Tirol und dessen Enstehung.

Text auf der Rückseite des Kletterführers | Michael Meisl



Kletterzentrum Imst

Einzigartig ist unser „schwebender" Shop nicht nur wegen seinem Standort, dem Balkon in der Kletterhalle Imst, sondern auch ob der enormen Auswahl an Kletterequipement. Über 1000 Paar Kletterschuhe, in den Größen 27 – 51 sind lagernd.

Bequeme Freizeithosen von Chillaz, Black Diamond, Ocun, Edelrid und Kailash sind zahlreich vorhanden; ebenso Gurte, Magnesium/-bags, Helme, Klettersteigsets, Seile, Griffe und diverse Kletteraccessoires. Und wer sich noch nicht so richtig auskennt, wird von uns bestens beraten, denn wir sind selbst bei diesem Sport zu Hause!


Kontaktinformation:
Ort: Imst
PLZ: 6460
Adresse: Am Raun 25
Telefonnummer: +436506451400

Öffnungszeiten: Mo-Fr 14:00 - 22:00Uhr | Mi 10:00 - 22:00Uhr | Sa, So & Feiertage 10:00 - 18:00Uhr

Mit 672 Seiten ist dieses Buch nun eine richtige dicke Schwarte geworden. Die besten Klettergebiete Tirols: Von der Steinplatte bis zum Außerfern, vom Rofan bis ins Ötztal, von einfachen Kletterrouten für Anfänger und Kinder, bis hin zu den High-End-Routen am Schleierwasserfall ist alles zu finden.

Ausführliche Beschreibungen der Klettergebiete und Geschichten bieten einen tiefen Einblick in die Tiroler Kletterszene. Infos zu den Gegebenheiten der einzelnen Gebiete, Zustiegsskizzen und Kurzcharakteristiken der einzelnen Kletterrouten ergänzen die detaillierte Routenskizzen.

Alles in allem eine emotionale Bestandsaufnahme des modernen Sportkletterns in Tirol und dessen Enstehung.

Text auf der Rückseite des Kletterführers | Michael Meisl